Sic Bo – Gewinnchancen – Auszahlungen und Strategien

Sic-Bo ist nicht das bekannteste Spiel der Welt, aber es ist ein leicht zu gewinnendes Spiel. Die Leute lieben es aufgrund der hohen Gewinnchancen. Das Casinospiel Sic Bo, das aus Chuck a Luck hervorgegangen ist – und daher auch oft mit diesem Namen bezeichnet wird, unterscheidet sich von diesem zum einen durch die Vielzahl zusätzlicher Setzmöglichkeiten und bessere Gewinnquoten, zum anderen aber auch dadurch, dass beim ursprünglichen Spiel sehr häufig anstelle von Augenwürfeln, Würfel mit besonderen Symbolen wie etwa Krone, Anker usw. verwendet werden.

Wie beim Roulette ist es möglich, bei Sic-Bo eine Strategie zu entwickeln, um Ihre Gewinnchancen zu verbessern.

Um Ihre Gewinnchancen zu maximieren müssen Sie die Wetten mit der besten Gewinnmöglichkeit auswählen, und das ist „Big“ oder „Small“. Mit dieser Wette haben Sie eine Gewinnchance von 50/50, da Sie davon ausgehen, dass die Gesamtsumme der drei Würfel zwischen 4 und 10 (Small) oder zwischen 11 und 17 (BIG) liegen werden. Diese Wette ist die beste Wahl, um tatsächlich Geld zu gewinnen.

Wenn Sie beim Sic Bo BIG und SMALL setzen, können Sie das vom Roulettspiel bekannte Martingale System anwenden. Da BIG und SMALL bei Sic Bo genau wie ROT und SCHWARZ beim Roulette eine 1:1 Auszahlungsquote hat.

Los geht´s…

Hier sind die Sic Bo Spielregeln

Die Spieler tätigen ihre Einsätze auf einem Tableau, danach dreht der Croupier einen käfigähnlichen Behälter (Birdcage), in dem drei Würfel eingeschlossen sind. In den moderenen LIVE Casinos, befinden sich die Würfel unter einer Glaskuppel, die am Boden einen Vibrations-Motor hat, der sobald die Einsätze plaziert sind, für ca. 10 Sekunden zu vibrieren beginnt. Sind die Würfel gefallen, tippt der Croupier die geworfenen Augenzahlen auf einer Tastatur ein, und die Felder mit den gewinnenden Wetten leuchten auf. Verluste werden eingezogen, Gewinne werden ausbezahlt und ein neuer Coup beginnt.

Die Einsatzmöglichkeiten beim Sic Bo

Einfache Chancen

Big und Small sind einfache Chancen, ähnlich Passe und Manque beim Roulette; mit einem Bankvorteil von 2,78 % zählen diese zu den aussichtsreichsten Wetten: Bei Small wettet man darauf, dass die Augensumme kleiner oder gleich 10 ist und kein Triple geworfen wird; analog wettet man bei Big darauf, dass die Augensumme größer oder gleich 11 ist und kein Triple fällt.

Mehrfache Chancen

  • Specific Triple
  • Any Triple
  • Specific Double
  • Domino Combination
  • Total Sum Combination
  • Single Die

Eine Sic Bo Spielerklärung und eine genaue Erklärung der Einsatzmöglichkeiten sowie eine detaillierte Beschreibung der Gewinnquoten und des Hausvorteils finden Sie in meinem Artikel: Sic Bo – Grundlegendes Zum Asiatischen Würfelspiel

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.