Kurze und Einfache Black Jack Tipps

Kurz und Schmerzlos – Zwei einfache Black Jack Tipps

Wenn Sie sich noch in einer Phase der Erkundung des Online Glücksspiels befinden – ob Sie nun online spielen oder nicht, empfehlen wir Ihen das Sie sich zunächst von komplizierten Spielen fernhalten und sich an einfache Spiele wie Blackjack halten.

Spiele wie Poker werden von vielen als eher schwierig wahrgenommen. Da es beim Poker so viele Regeln und Strategien gibt die zu lernen sind, befürchten viele Neulinge das es relativ schwierig sein wird zu gewinnen. Andererseits werden Glücksspiele wie Poker von routinierten Spielern wiederum als einfach eingestuft, da die Regeln für sie einfach und problemlos erscheinen.

Was wir über Blackjack zu sagen haben…

Obwohl unsere schnellen und einfachen Tipps für Blackjack nicht mit Sicherheit Sieg und Gewinn garantieren können, können Sie durch Befolgen dieser Tipps Fehler vermeiden die Neulinge beim Spielen häufig begehen, aber zumindest größere Verluste am Anfang verhindern.

Blackjack Tipp 121 ist die Nummer des Spiels

Im wirklichen Leben wählen die Leute meistens 112 um Hilfe zu rufen, beim Blackjack ist es die Zahl 21 für die Sie auf jeden Fall beten sollten. Tatsächlich bedeutet der Begriff „Blackjack“, dass Sie einen Black-Jack, also einen „Schwarzen Buben“ (ein roter tuts natürlich auch) und ein Ass als die beiden ersten Karten erhalten, da die Summe dieser beiden Karten 21 ergibt und Ihnen eine Gewinnauszahlung von 2:1 beschert.

Angenommen Sie spielen Black Jack, haben heute kein Glück und erhalten andere Karten als diese beiden.
Jetzt ist es wichtig das Sie sich an die Werte der Karten erinnern. Bildkarten wie Bube, Dame und König entsprechen 10. Punkten, dass Ass kann jedoch entweder als 11 oder als 1 verwendet werden, deshalb können ein schwarzer Bube und ein Ass als Einundzwanzig gezählt werden, oder auch ein König, eine Dame oder die Zehn, und ein Ass. Als 1 könne Sie das Ass verwenden, wenn Sie zum Beispiel eine neun und zwei Asse haben, dass wären dann 11 Punkte, somit würde Ihnen eine 10 schon wieder zu einem Gewinn verhelfen.

Blackjack-Tipp Nr. 2 – Einsatz auf Ihre Karten

Bevor Sie eine Runde Blackjack spielen können, werden Sie vom Dealer aufgefordert Ihren Einsatz zu tätigen.

Angenommen, nach dem austeilen der Karten haben Sie das Gefühl ein gutes Kartenpaar in Ihren Händen zu halten.
In diesem Fall dürfen Sie Ihren Einsatz verdoppeln. Sie dürfen aber auch nur eine weitere Karte verlangen wenn Sie Ihre Hand noch weiter verbessern möchten, oder Sie „Stehen“, tätigen keine weiteren Schritte und hoffen das der Dealer weniger Punkte hat oder sich überkauft. In beiden Fällen gewinnen Sie.

Kurze und Einfache Black Jack Tipps
Spielen Sie jetzt eine Runde Black Jack

Nehmen wir auf der anderen Seite an, Ihre ersten beiden Karten sind jeweils zwei gleiche Karten, ein Paar (z.B. Fünf und Fünf). In diesem Fall können Sie die Karten in zwei Hände aufteilen (Split) und separat spielen, Sie müssen allerdings für beide Hände den gleichen Einsatz tätigen. Wenn Sie ein Paar Asse haben und Splitten, dürfen Sie nur EINE weitere Karte nehmen.

Das war wirklich nur eine kurze Einführung, wenn Sie gerne mehr über Black Jack wissen möchten, haben wir zahlreiche und ausführliche Anleitungen zu den Black Jack Regeln und Strategien für Sie zum Nachlesen.

Wenn Sie aber gleich mal eine Runde Black Jack spielen wollen, besuchen Sie eines der seriösen Online Casinos und legen Sie sofort los. Viel Glück

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.