Dem Kameras in Casinos beim Kartenzählen zu entgehen

Kartenzähler Vorsicht: Die Überwachungskameras in den Casinos beobachten euch

Der Saalchef und seine Adjudanten werden sich Ihnen nähern und Ihnen dafür danken das Sie im Casino gespielt haben. Sie werden höflich bitten ob Sie nicht lieber ein anderes Kartenspiel als Blackjack spielen möchten? Nun, Sie können nichts anderes tun als dieser Bitte nachzukommen, denn Überwachungskameras sind immer in der Nähe.

Schwarze Listen an den Spieltischen

Kartenzählen ist nicht illegal, aber Casinos dulden es nicht. Es wird Ihnen die Tür gezeigt und es wird Ihnen dafür gedankt das Sie das Casino besucht haben. Wenn Sie sich Fragen, warum die Saalaufsicht die Spreu vom Weizen so schnell trennen kann, vermuten Sie richtig, es sind die Überwachungskameras die das Geschehen an jedem Tisch beobachten.

Kartenzählen ist so alt wie der Wunsch des Menschen nach dem Geld anderer. Die wenigen glücklichen die mit dem notwendigen scharfen Verstand ausgestattet sind, sind die einzigen die im Casino ihre Chips bis an die Decke stapeln können. Trotz der Ablenkung der sexy Kellnerinnen, des Klingelns der Spielautomaten und der Gespräche an den Tischen können sie die bereits ausgeteilten Karten zählen, und die Karten die noch im Deck verblieben sind ziemlich genau erraten.

Wie spielt ein Kartenzähler?

Der Kartenzähler beobachtet die ausgeteiten Karten aller Spieler am Tisch. Wenn es sich bei den Karten um niedrige Karten handelt, beginnt der Kartenzähler mit einem niedrigen Einsatz. Der Kartenzähler weiß genau welche Karten sich noch im Schlitten befinden, und wenn die verbleibenden Karten vorwiegend hoch sind, also 10er, Bube, Dame; König und Asse, beginnt er seinen Einsatz drastisch zu erhöhen, ganz so als gäbe es kein Morgen mehr. Meistens wird der Kartenzähler nicht erwischt, jedenfalls ist der Kartenzähler für das Sicherheitspersonal nicht so offensichtlich zu erkennen wie jemand der ein Blick in den Kartenstapel macht, oder offene Handzeichen gibt.

Der große Vorteil beim Kartenzählen ist, dass sich alle nötigen Vorgänge im Kopf abspielen, also ist der wachsenden Haufen von Chips die einzige Möglichkeit wie die Überwachungskameras seine Aktivitäten erkennen können. Ihre Vermutungen können die Floor-Master und die Pit-Chefs aber nur aufgrund ihres Instinkts und nicht auf harten Beweisen basierent anstellen, und sie werden Sie auch nicht gleich vor die Tür zu setzen. Sie werden lächeln und Sie einladen ein anderes Kartenspiel zu spielen.

Ein Kartenzähler lernt die Tricks des Zählens durch Geisteskraft. Es geht nicht darum alle gespielten Karten auswendig zu lernen. Der Kartenzähler überwacht tatsächlich die Zusammensetzung der Karten im Schlitten und alle bereits ausgeteilten Karten. Wenn er im Kopf nun die Werte der verbleibenden Karten überprüft und seine Chance wittert, da er weiß das die nächsten zu spielenden Karten von hohem Wert sind, setzt er höher als normal, und gewinnt.

Wenn also die Überwachungskameras den Tisch beobachten, fällt ihnen eigentlich nichts ungewöhnliches auf. Er sieht aus wie jeder normale Kartenspieler, er plaudert, nippt an seinem Bier oder beäugt die Kellnerinnen in ihren knappen Kostümen. Unter dem kühlen Äußeren verbirgt sich jedoch ein agiler Verstand, der das Verhältnis von Karten mit niedrigem Wert zu Karten mit hohem Wert nachverfolgt.

Wie man Karten zählt

Wenn Sie ein angehender Kartenzähler sind, sollten Sie folgendes tun.
Verwenden Sie eine mentale Schiebeskala. Bildkarten, auch Asse und 10 zählen minus 1 und Karten mit geringem Wert von 2-7 zählen plus eins. Jedes Mal, wenn eine hohe Karte ausgeteilt wird, subtrahieren Sie EINS von der aktuellen Punktezahl und machen das Gegenteil bei einer niedrigen Karte – Sie addieren EINS zur aktuellen Punktezahl.

Wenn Sie mehr über das Kartenzählen erfahren möchten, sind Sie herzlich willkommen auf unserer Seite weiter zu stöbern und so Ihre Spielerkarriere anzukurbeln. Nehmen Sie sich dabei die Zeit und lesen Sie unsere Tutorials über Black Jack und Poker, dass wichtigste aber ist ein Pokerface. Das perfekte Pokerface kann man sich antrainieren

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.