Eine Pferderenn-Gewissheit

Ich spiele gerne in Online Casinos. Ich sehe es ein bisschen als Hobby und genieße es wirklich Poker und Black Jack online zu spielen. Ich gehe auch gerne ins Casino, aber auch gerne zu Pferderennen und zu Hunderennen.

Ich mag es nicht nur zu spielen, sondern auch ein paar Bierchen zu trinken. Es war während einer meiner Abende beim Trinken, als ich einen alten Schulfreund traf. Er hieß John und wir hatten uns seit ungefähr fünfzehn Jahren nicht mehr gesehen. Das Gespräch drehte sich bald um verschiedene Formen des Glücksspiels und wir stellten fest, dass wir sehr ähnliche Interessen hatten.

John erzählte mir von einigen seiner profitableren Tage und ich antwortete, indem ich über einige meiner Tage sprach. Ich muss sagen das seine Gewinne viel beeindruckender waren, als das was ich jemals gewonnen hatte. John erzählte mir dann, dass er mit einem lokalen Trainer sehr gut befreundet war und das er einige Informationen hätte, die mich interessieren könnten.

Diese Nacht wurde von Stunde zu Stunde interessanter, und ich erkundigte mich welche Art von Informationen er hatte. Er fing an über ein Pferd zu sprechen, von dem der Trainer dachte es könnte nie verlieren. Das Pferd würde in zehn Tagen laufen und gehöre einer weitaus höheren Klasse an, als die anderen Pferde im Rennen. Der Trainer wollte das dieses Pferd einen leichten Sieg erringt, damit es vor dem großen Rennen noch etwas Selbstvertrauen gewinnt.

Ich habe in den nächsten Tagen vielen Leuten von diesem Pferd erzählt, was sich im Nachhineien als großer Fehler erwies, ein Fehler, den ich in Zukunft nicht mehr machen werde.

Der große Renntag kam und ich war sehr aufgeregt. Ich werde Ihnen nicht sagen wie viel Geld ich auf das Pferd gesetzt habe, aber sagen wir einfach es war viel Geld. Die Chancen standen fünf zu eins, und ich glaubte das dies das Leichtverdienteste Geld sein würde, welches ich jemals verdient hätte.

Das fragliche Rennen war ein Drei Meilen Hürden Rennen, doch plötzlich, nur drei Hindernisse vor dem Ziel, kreuzte das Pferd. Es war eine Herausforderung für den langjährigen Jokey, der sichtlich in Panik geriet. Als sich das Pferd dem vorletzten Zaun näherte, übernahm es die Führung, aber die Katastrophe folgte auf den Fuß, ja, es stoplerte und stürzte auf diesen Zaun. Ich konnte es kaum fassen, das Pferd hätte gewonnen, wenn es nur die letzten beiden Hindernisse übersprungen hätte.

Dies sind meine Tipps für Pferderennen. Merken Sie sich eines, es gibt niemals eine „Sicherheit“ bei Pferdewetten. Spielen Sie nur um so viel Geld, dass Sie sich leisten können zu verlieren. Sportwetten kann eine Menge Spaß machen und Sie können ein paar tolle Tage und Nächte verbringen. Ich sehe es als ein Hobby.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.