Eine Geheime Poker Strategie

Wenn Sie schon einmal Poker gespielt haben, wissen Sie, dass Sie offensichtlich alle Spieler in Ihrer Nähe sehen können, seit die Spieler an einem Runden Tisch spielen (es sei denn, Sie spielen Online-Poker). Sie haben gerade den wichtigsten Teil des Pokers herausgefunden. Sie denken vielleicht, dass das unmöglich ist.

         Sie denken wahrscheinlich, dass der wichtigste Teil die Karten sind; Welche Karten Sie bekommen, wie man sie benutzt, ECT ... Diese sind sehr wichtig, Sie haben Recht, aber alles beginnt mit Ihrer Fähigkeit, Ihre Körpersprache zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Die Karten werden für alle Spieler relativ gleich sein. Das Glück spielt im Poker normalerweise keine Rolle, da jeder die gleiche Chance hat, die gleichen Karten zu erhalten.

         Wenn das Glück eine große Rolle in Ihrem Spiel spielt, was können Sie dann tun? Ein Spieler hat immer 4 Grundentscheidungen; Sie können checken, setzen oder callen, erhöhen oder folden. Wenn Sie keine guten Karten bekommen, können Sie immer richtig folden?

Dies ist nicht immer eine gute Idee. Sie können auf lange Sicht nach ein paar anfänglichen Folds große Geldbeträge auf dem Tisch lassen. Sicher, Sie scheinen weniger zu verlieren, aber Sie geben die Chance auf, es auch nur zu versuchen. Bluffen ist die Kunst der Irreführung. Sie möchten, dass sie glauben, Sie hätten in einer Sekunde eine schlechte Hand und in der nächsten eine großartige Hand mit all den besten Karten, die Ihnen mit Sicherheit den Pot sichern.

Wie schaffen Sie so etwas? Einfach mit deiner Körpersprache kann das gemacht werden. Wenn Sie gute Karten haben, handeln Sie glücklich. Sie möchten vielleicht nicht, dass die anderen Spieler wissen, dass Sie gute Karten haben, aber es ist eine Möglichkeit, das Denken der anderen zu beeinflußen. Jedes Mal, wenn du „glücklich“ handelst, denken sie, dass du gute Karten hast und passen.

Sie sich jetzt Ihren 888Poker Begrüßugsbonus: Sofort 88 $ gratis – keine Einzahlung nötig.


Wenn du schlechte Karten hast und glücklich aussiehst, passen die anderen Spieler möglicherweise, weil sie jetzt Angst haben.

Was Sie tun möchten, ist ein kompliziertes Muster von traurig, fröhlich, gleichgültig, ekstatisch, wütend, etc. zu erstellen. Aktionen für bestimmte Hände. Sie möchten sie abwerfen, aber versuchen, sie in eine sichere Zone zu locken, in der sie glauben, dass sie Ihr Bluffmuster verstehen, und sie dann mit der Realität treffen. Solange sie versuchen, mit dem Muster, das Sie haben, Schritt zu halten, haben Sie sie alle unter Ihrer Kontrolle.

In einem Pokerturnier, an dem ich teilgenommen habe, habe ich mich dazu entschlossen, sehr komplexe Pokerfaces zu kreieren. Sie waren nicht gut, sie waren nicht schlecht. Ich kratzte mein Gesicht, packte meine Lippe und kratzte mein Bein; Ich habe das Verrückteste getan, was niemand verstanden hat. Sie hatten keine Ahnung, was meine Gesichter bedeuteten, und gingen daher davon aus, dass meine Karten, wenn ich sie nicht erhöht habe, nicht gut waren und sie erhöhen und erhöhen würden. Wenn es Zeit war zu zeigen, wer den Topf mit nach Hause genommen hat.

Die Moral dieser kleinen Geschichte ist, dass man kreativ sein muss. Dies ist der zweite Schritt des Pokers (nachdem Sie die Grundlagen erlernt und auswendig gelernt haben), ist die Körpersprache sehr wichtig. Wenn Sie als Neuling bekannt sind und hereinkommen, erwarten sie, dass Sie Ihre Karten laut und deutlich durch Ihre Körpersprache zeigen. Sie können Ihre Konkurrenz mit einem guten Pokerface irreführen und damit Pot für Pot abräumen.

Sie sich jetzt Ihren Begrüßugsbonus: Sofort 88 $ gratis – keine Einzahlung nötig.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.