Baccarat spielen mit Strategie

Eine Baccarat Strategie, Mythos oder Möglichkeit?

Wie bei jeder Form von Casino-Spielen, einschließlich Poker, Blackjack und Roulette, sucht jeder Spieler immer nach einer Strategie um seine Gewinnchancen zu erhöhen. Viele erfahrene Baccarat-Spieler sind der Meinung das jede Erwähnung einer Strategie zu Recht auf Mythen beruht. Wir werden uns einige der bekannteren Strategien ansehen, um zu einer konkreten Schlussfolgerung über den Mythos einer Baccarat-Strategie zu gelangen.

Die Scorecard
Fast jedes Casino wird jedem Spieler am Tisch eine Scorekarte aushändigen. An den Tischen kann man immer wieder Spieler entdecken, die das Ergebnis jeder Hand verfolgen, um Muster zu erkennen und dies als Vorteile beim nächsten Coup zu nutzen. Die Casinos dulden dieses Verhalten, weil sie wissen das es absolut keinen Einfluss auf den Ausgang des Spiels hat. Einem vermeintlichen Muster zu folgen ist beim Baccarat ebenso fruchtlos wie beim Roulette. Jede Hand spielt unabhängig von der letzten, aber dies hindert manche Spieler nicht daran zu glauben, dass sie sich mit den Scorecards einen Vorteil verschaffen, indem sie den Verläufen der letzten 100 oder mehr Spiele gefolgt sind. Es ist in Ihrem besten Interesse von dieser Art des erkennens von Mustern abzusehen, da dies keine Auswirkung auf die ausgeteilten Karten hat und Ihnen dfinitiv keinerlei Vorteil verschafft.

Kartenzählen
Das Kartenzählen ist eine weitere Strategie die im Baccarat komplett Bedeutungslos ist. Wenngleich es für ein erfolgreiches Blackjack- oder Pokerspiel, sofern man die Kunst des Kartenzählens beherrscht, als Wunderwaffe gilt. Obwohl es für den Baccarat-Spieler als eine brauchbare Strategie erscheinen mag, negiert die Tatsache das verbrauchte Karten in den „Schlitten“ zurückgeführt werden bevor sie letztendlich alle entfernt wurden, jede Zählung die Sie bis zu diesem Zeitpunkt vorgenommen haben. Das Kartenzählen für Baccarat ist ein Rennen ohne Ziel, denn der Kartenzyklus macht es unmöglich jemals ein solides System zu erstellen und anzuwenden.

Was funktioniert?
Ein halbwegs brauchbares System wäre, immer auf den Banker zu setzen. Dies ist ohne Frage das bei weitem langweiligste System, aber es ist das einzige das mathematisch nachgewiesen werden kann. Um sich mit diesem System also wirklich einen Vorteil zu verschaffen, sollten Sie besser Speed Baccarat in einem Online Casino spielen, da können Sie zur Abwechslung nebenbei noch ein bisschen Slots oder etwas anderes spielen.

Noch ein letztes Wort
Nach Prüfung der vielen Strategien die für das Spiel von Baccarat vorgeschlagen wurden, wird ziemlich schnell klar das es keine wirklich sichere Methode gibt, um Ihre Gewinnchancen bei Baccarat zu verbessern. Wetten auf den Banker machen Sie vielleicht öfter zum Gewinner, aber es reduziert das Spiel auch auf eine 0815 Wette. Es ist am besten das Spiel so zu genießen wie es ist, und jeden Versuch eine Strategie zu finden um Ihre Chancen am Baccarat-Tisch zu verbessern, einfach sein zu lassen. Wenn Sie diesen Ratschlag beherzigen, macht Baccarat richtig Spaß.

Wenn Sie mehr über Baccarat erfahren möchten, kann ich Ihnen meinen Artikel „Baccarat-Regeln: Erfahren Sie Wie Sie Das Spiel Richtig Spielen“ sehr empfehlen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.