Der Vorteil von Glücksspielen

Die vielen ungeahnten Vorteile des Glücksspiels

Manche Menschen fürchten sich von anderen als Spieler eingestuft zu werden, sie haben Angst das sie dieses Stigma für immer verfolgen würde. Aber die Wahrheit ist, dass die Menschen unterschiedlichste Gründe haben warum sie spielen. Einige spielen um ihre Probleme zu vergessen, andere um Spaß zu haben oder einfach nur um sich die Zeit zu vertreiben. Natürlich gibt es dann noch die Berufsspieler und die die süchtig danach sind.

Aber nicht alles ist immer nur negativ wenn es ums Glücksspiel geht. Es gibt auch viele Vorteile die das Glücksspiel mit sich bringt, die lieder von den wenigsten Menschen als solche wahrgenommen werden, da sie nicht innerhalb der Wände eines Casinos, auf der Pferderennbahn oder in den Bingohallen stattfinden, und auch nicht auf den ersten Blick zu sehen sind.

Beschäftigung
In Las Vegas ist ein gutes Beispiel um das zu verdeutlichen, den in Vegas werden satte 60 Prozent der Beschäftigungsquote auf das Vorhandensein von Casinos zurückgeführt. Stellen Sie sich vor was mit Las Vegas passieren würde, wenn alle Casinos plötzlich ihren Betrieb einstellen würden. Das selbe gilt natürlich für alle anderen berühmten Städte für Spieler, wie z.B. Atlantic City oder Reno.

Unterhaltung
Selbstdisziplin ist der Schlüssel. Das Glücksspiel, so wie es ursprünglich gedacht war, diente der Unterhaltung. Viele Spieler aber konnten einfach nicht mit Verlusten umgehen, und dachten immer wieder das die nächste Kugel, der nächste Würfel oder die nächste Karte diejenige ist, die alles rettet, die alle Verluste wieder wett macht und sogar den großen Reichtum bescheren würde.

Aber, mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, trifft das nie ein. Positiv zu sehen ist aber, dass diese Art von Spieler, die nicht verantwortungsbewusst spielen können, nur ein Viertel aller Spieler ausmachen. Dem gegenüber stehen 75 Prozent die verantwortungsvoll spielen. Dies sind die Menschen die den Unterhaltungswert des Glücksspiels zu schätzen wissen.

Eigentlich ist es traurig, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Spieler alle anderen in Verruf bringt. Dem Glücksspiel eilt teilweise ein wirklich schlechter Ruf voraus. Dem Glücksspiel wir alles mögliche angedichtet, die zerstörung von Familien, der verlust von Freunden, Besitz und Jobs, sogar Verbrechen und Täuschungen werden dem Glücksspiel in die Schuhe geschoben, obwohl dies nur einem kleinen Teil der Glücksspielgemeinde wiederfährt.

Wohltätigkeitsarbeit
Gewinne aus Glücksspielen haben schon immer dazu beigetragen, die notwendige finanzielle Unterstützung für viele wohltätige Zwecke bereitzustellen. Viele Gemeinnützigen Organisationen nutzen bei ihren Charity Events Glücksspiele wie Bingo oder Lotterien um Geld zu sammeln. In einigen Casinos stehen sogar Progressiv-Slots an denen gespielt werden kann, und im Falle eines Gewinnes, geht ein gewisser Prozentsatz der Jackpot-Gewinne an Wohltätigkeitsorganisationen.

Promi Poker Turnier
Promi Poker Turniere

Bei sogenannten Promi- Turnieren, zeigen viele Prominente ihr Können bei Kartenspielen wie Poker oder Black Jack, um den Zuschauern Unterhaltung und Gewinne für die von ihnen vertretene Wohltätigkeitsorganisation zu bieten. Auch im TV gibt es mittlerweile unzählige Promi-Shows, bei denen sie ihre verschiedensten Talente unter Beweis stellen, und die Gewinne dann eben an NGO´s oder andere Vereine gespendet werden.

Nutzen für die Gesundheit
Mal erhlich, wer von ihnen hätte das gedacht, aber Studien haben ergeben, dass Rentner ab 65 Jahren, die spielen, weniger gesundheitliche Probleme wie Depressionen und Alkoholismus haben, da sie das Glücksspiel als therapeutisch empfinden, und das es ihren Geist und Körper in Schwung hält.

Letztendlich ist es nicht das Glücksspiel selbst, das am Glück oder Unglück einer Person die Schuld trägt, vielmehr ist es die Entscheidung des Einzelnen, ob Glücksspiel sein Leben bestimmt oder nicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.