Casinos in Hong Kong und Macau

Casinos in Hong Kong

Die chinesische Liebe zum Glücksspiel ist bekannt. Weniger bekannt ist jedoch das es in ganz China, einschließlich Hongkong, nur wenige Casinos gibt. Die chinesische Regierung steht den Casinos, eigentlich der ganzen Glücksspielbranche, sehr negativ gegenüber. Daher umgehen die Casinos in Hong Kong dieses offizielle Verbot auf eine Reihe von raffinierten Wegen.

Obwohl es in Hongkong keine offiziell genehmigten Casinos gibt, ist das Glücksspiel in Hongkong bemerkenswert einfach. Die beste Option ist das nahe gelegene Macau. Die ehemalige portugiesische Enklave ist nur eine kurze Fahrt mit dem Tragflächenboot entfernt, weniger als eine Stunde von Hongkong.

In Macau ist Glücksspiel nicht nur erlaubt, sondern auch die Hauptattraktion für Touristen aus Hongkong und anderen Ländern. Für die Reise nach Macao, auch von Hong Kong aus, sowie für den Besuch der Casinos, ist ein Reisepass erforderlich. Um die Casinos von Hong Kong zu betreten, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Eine Reise nach Macao lohnt sich immer, nicht nur für Hong Kong Touristen.

Es gibt eine große Anzahl von Casinos in Macau, und jeder wird das passende Casino für sich finden, egal ob sie um hohe Einsätze oder niedrige Einsätze spielen, und wie auch immer sie gekleidet sind. China ist sich durchaus bewusst, dass viele Menschen zum Spielen nach Macau kommen, darunter auch Tausende Einwohner aus Hongkong, und natürlich auch millionen Touristen die ihren Urlaub in Hong Kong verbringen. China toleriert den Casino Tourismus, da natürlich auch Hong Kong sehr davon profitiert. Die Chinesen sind ja für ihre Liebe zum Zocken bekannt, und folglich sind die Casinos fast immer voll.

Ein weiterer Aspekt der Casinoszene in Hong Kong ist das Offshore-Glücksspiel, bei dem Touristen an Bord von speziell eingerichteten Kreuzfahrtschiffen, aber auch kleineren Booten, in internationalen Gewässern vor der Küste von Hong Kong spielen können.

Das ist eine notwendige Maßnahme um die Regeln zu umgehen, die die Existenz von Casinos in Hong Kong verbieten. In der Werbung für diese Kreuzfahrten steht das Glücksspiel selten im Vordergrund, dennoch bieten viele Veranstalter Reisen an, bei denen Sie in Ruhe in einem Casino an Bord spielen können.

Für alle die solche Kreuzfahrten nicht ausschließlich wegen der Casinos machen, bieten diese Fahrten einen spektakulären Blick auf den Hafen von Hong Kong.

Diese Reisen erfreuen sich wachsender Beliebtheit und werden von Jahr zu Jahr beliebter. Sie sind wirklich eine angenehme Ergänzung eines Hong Kong Urlaubs, dementsprechend gibt es für Touristen in Hong Kong viele Möglichkeiten die Aufregung und den Glamour eines Casinobesuchs zu genießen, und sich dem beliebtesten chinesischen Zeitvertreib hinzugeben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.