Casinos in Kanada

Casinos in Kanada

Auch in Kanada gibt es Casinos, genau wie in allen anderen Teilen der Welt, doch im vergleich zur Bevölkerungsdichte ist die Anzahl der Casinos relativ hoch. Die kanadischen Casinos bieten die gesamte Bandbreite an Glücksspielen. Sie finden alle Arten von Tischspielen, Spielautomaten und auch Sportwetten. Die Namen der Casinos unterscheiden sich von denen in den Vereinigten Staaten oder anderswo, aber die Casinos ähneln denen in Vegas oder Atlantic City.

Die Kanadier haben eine lange Geschichte in der Welt des Glücksspiels. Schließlich war es eine Gruppe französischer Kanadier die den Poker nach New Orleans gebracht haben. Glücksspiel ist seit vielen Jahren Teil der kanadischen Kultur, und Casinos sind in den großen kanadischen Städten keine Neuheit.

Direkt gegenüber den Niagarafällen finden Sie eines der bekanntesten Casinos Kanadas, das Fallsview Casino. Gleich in der Nähe gibt es dann noch das Casino Niagara und das Seneca Niagara Resort und Casino. Sogar die „World Poker Tour“ macht Station in Kanada und veranstaltet jedes Jahr ein großes Poker Event in Kanada. Das allein zeigt, dass das Glücksspiel in Kanada gut aufgestellt ist.

Als Spieler findet man in den kanadischen Casinos wirklich alles was das Spielerherz begehrt. Sämtliche Arten von Tischspielen wie Poker, Black Jack, Baccarat, Craps und natürlich Roulette, in den meisten Casinos in Canada wird das Amerikanische Roulette angeboten, dass Französiche Roulette findet mann nur in den wenigen ganz großen Casinos.

Es gibt natürlich auch Slots in jedem kanadischen Casino, darunter auch viele mit gigantischen MEGA Jackpots. Um nochmals auf die Kartenspiele zu sprechen zu kommen, Poker ist eines der meist gespielten Kartenspiele in Kanada, deshalb bieten die meisten Casinos auch verschiedene Varianten von Pokerspielen an, darunter das beliebteste von allen, Texas Holdem, Seven Card Stud und Omaha .

In einigen Casinos in Kanada werden sogar Satellitenturniere für einige der größten Pokerturniere der Welt veranstaltet, es werden aber auch fast wöchentlich Casino interne Pokerturniere ausgetragen.

Eine Ansicht, der Bridal Veil and Horseshoe Falls von der Präsidentensuite des Sheraton Fallsview Hotels, Niagara Falls, Ontario, Kanada.

Die meisten größeren Städte in Kanada haben ein oder mehrere Casinos direkt im Zentrum oder zumindest im näheren Umfeld. Für Casino-affine Menschen gibt es sogar spezielle Urlaubs-Resorts, die einen Kurzurlaub in verbindung mit Casino Aktivitäten anbieten. Zusammen mit den vielen anderen Touristenattraktionen die in Kanada angeboten werden, sind diese Resorts immer einen Besuch wert.

Ein kleiner historischer Hinweis: In früheren Zeiten strömten die Kanadier in solchen Mengen in die Casinos von Nevada, dass die dortigen Casinos diesen Touristen spezielle Wechselkurse anboten. Das ist aber jetzt, durch die legalisierung des Glücksspiels und große Anzahl der Casinos in Kanada, nicht mehr erforderlich.

Das Glücksspiel hat in den letzten Jahren weltweit ein großes Wachstum erlebt, Kanada ist da keine Ausnahme dieser erstaunlichen Enwicklung. Las Vegas ist natürlich immer noch der „König“ in der Casino-Welt, aber Länder wie Kanada holen schnell auf. Der Hang der Kanadier zum Spielen, wird mittlerweile von den vielen kanadischen Casinos gut abgedeckt.

Wenn Sie mal in Kanada sind, und gerne mal einen netten Abend in einem Casino in Kanada verbringen möchten. können wir Ihnen das nur empfehlen, probieren Sie es aus, es zahlt sich wirklich aus.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.